SOCIAL MEDIA

BUSINESS NETWORK

Digital Hub münsterLAND

Der Digital Hub münsterLAND fördert die digitale Wirtschaft durch die Vernetzung von Unternehmen, Wissenschaft, Institutionen, Verbänden und Start-ups.

Die Kernidee des Hub ist, dass kreative Start-ups mit etablierten Unternehmen innovative digitale Geschäftsprozesse und –modelle vorantreiben und idealerweise auf diese Weise zur Wertschöpfung des Münsterlands beitragen. Die Fäden laufen in einer zentralen Experimentier- und Lernumgebung mit angeschlossenen Coworking-Space und Fabrikations-Labor am Hafen in Münster zusammen in der zudem viele Vernetzungsevents stattfinden. 

Im Zuge der Bewerbung um den Digital Hub im Münsterland wurde der notwendige Eigenanteil durch viele Förderer sowie Mitglieder des Vereins münsterLAND.digital e.V.  zusammengetragen. Infolge hatten sich zahlreiche Partner aus dem Münsterland von der Idee des Digitalen Hub begeistern lassen und ihre finanzielle Unterstützung zugesagt. Neben dem Digital Hub münsterLAND wird der Verein münsterLAND.digital e.V. von Anfang an weitere Projekte rund um das Thema Digitalisierung im Münsterland aufbauen und etablieren. 

Zu den Angeboten des Digital Hub münsterLAND gehören ein Accelerator- und ein Fellowship-Programm für Start-ups und Intrapreneure sowie Qualifizierungs- und Vernetzungsangebote für Start-ups und den Mittelstand. Darüber hinaus fungiert der Digital Hub als Multiplikator für Digital-Events im Münsterland und organisiert in Zusammenarbeit mit kommunalen Partnern eigene Event-Formate, wie die Hub:Kontakt, den MÜNSTERHACK oder das ERCIS Launch Pad.